Kenias Schicksalswahlen

Zu Besuch bei Friedensaktivisten

Kenia hat einen neuen Präsidenten gewählt, die Auszählung läuft. Die Angst vor Gewaltausbrüchen ist groß, nach den letzten Wahlen kamen über 1100 Menschen ums Leben. Droht das erneut? Afrika-Korrespondent Christian Putsch hat Opfer der ethnischen Konflikte getroffen.

 

Zentralafrikanische Republik: Verlorene Heimat

Die Muslime flüchten aus weiten Teilen der überwiegend von Christen bewohnten Zentralafrikanischen Republik. Oft sind es Nachbarn, die sich nach dem Leben trachten. Eine Reise durch eine Staatsruine, in dem aus Opfern Täter geworden sind.

 

Nach oben