11.07.2014

ANC triumphiert - nur nicht in Marikana

Jacob Zuma bleibt trotz weitere fünf Jahre an der Macht - trotz Marikana. Ein Besuch in einem Ort, an dem die Wunden nicht verheilt sind

Ein Handyfoto ist alles, was Martha Masilo von John geblieben ist. Ihr verwaister Neffe, um den sie sich gekümmert hatte, als sei er ein eigener Sohn, posiert darauf stolz im Rugby-Trikot der WM 2011...[Lesen]

 
11.07.2014

Besuch im Nkandlagate

Jacob Zumas Bilanz als Präsident fällt durchweg schlecht aus. Dennoch werden ihn die Südafrikaner wohl im Amt bestätigen. Warum nur? Eine Spurensuche.

Zum Wasserholen muss sie noch immer einige Hundert Meter gehen, aber immerhin ist der Strom inzwischen angeschlossen. Immerhin. S'thandiwe Hlongwane, 31, steht vor ihrem Steinhaus, das unerwartet zum...[Lesen]

 
11.07.2014

Herr Kaiser von Bangui

Bruno Liberaud leitet die Zweigstelle der Allianz in der Zentralafrikanischen Republik – einem Land im Bürgerkrieg

Ob er das Problem mit Rebellen verraten solle, fragt Bruno Liberaud. Der Schweizer lehnt sich erwartungsvoll grinsend in seinem Schreibtischstuhl zurück. Noch ein Zug von der Zigarette. "Also",...[Lesen]

 
10.07.2014

Die bedrückende Enge von Imizamo Yethu

Dem ANC ist bei der Wahl in Südafrika die absolute Mehrheit sicher. Doch in einem Township in Kapstadt kommen seine Wahlkämpfer in Erklärungsnot

Am Computerbildschirm von Man-o-man Mazele lehnt ein gerahmtes Foto von Jacob Zuma. Die beiden Männer eint die Parteizugehörigkeit zum African National Congress (ANC). Zuma lenkt als Präsident der...[Lesen]

 
06.01.2014

Der ANC ist Zuma ausgeliefert

Mit dem Tod von Mandela verliert die Partei vor den Wahlen ein wichtiges Stück Identität

Bei der Trauerfeier für Nelson Mandela wird Präsident Jacob Zuma erstmals von den Massen ausgebuht. Doch Zuma hat aus der Führung des Afri-can National Congress (ANC) alle Kritiker entfernt. Auch den...[Lesen]

 
23.08.2013

Melodys vergeblicher Kampf

Autokrat Mugabe wird Simbabwe weiter regieren - für eine siebenfache Mutter wiederholt sich damit Geschichte tragisch

Das Bild ihres Mannes hängt noch gerahmt an der Wand. Zu sehen ist das junge Paar mit den Kindern im Sonntagsdress, aufgenommen nach einer Familienfeier. Viel mehr Erinnerungen an ihn sind Melody...[Lesen]

 
23.08.2013

Mugabe jagt Simbabwes Edward Snowden

Whistleblower „Baba Jukwa“ warnte vor dem Mord an einem parteiinternen Mugabe-Kritiker. Ein Besuch bei der Witwe

In einem Internet-Café in Simbabwes Hauptstadt Harare starren drei junge Männer auf einen Bildschirm. Sie haben die Facebook-Seite von Baba Jukwa geöffnet, einem Whistleblower, der von sich...[Lesen]

 
23.08.2013

Die Blutschwestern

Die Südafrikanerin Eileen de Jager, 34, hat mir ihrer Schwester über 2000 Tatorte gereinigt - angeblich auch das Haus von Oscar Pistorius.

Die Tasse irritiert. Auf das Porzellan ist rote Farbe gedruckt, so dass es aussieht wie Blut, das langsam in Richtung des Firmen-Logos von „Crime Scene Clean Up“ zu fließen scheint, der größten Firma...[Lesen]

 
23.08.2013

Katholisch, afrikanisch, schwul

Ein katholischer Pfarrer hat in Johannesburg eine Schwulengruppe in seiner Gemeinde etabliert – und stößt auf Widerstand

Der Geistliche der Johannesburger Diözese passte einen ruhigen Moment ab, dann nahm er Pfarrer Russell Pollitt zur Seite. „Realisieren Sie eigentlich, dass es nicht gut für ihre Karriere ist, was Sie...[Lesen]

 
23.08.2013

„Der ANC ist die größte Bedrohung für unsere Zukunft“

Bürgerrechtlerin Mamphela Ramphele über die Gründung ihrer neuen Partei Agang SA

Eine prägende Aktivistin der politischen Bewegung Black Consciousness Movement, Mamphela Ramphele, will bei den Wahlen in Südafrika im kommenden Jahr die Vormachtstellung des regierenden African...[Lesen]