16.01.2015

Die Helden von Monrovia

Der Kampf gegen Ebola macht in Liberia in diesen Tagen normale Bürger zu Helden

Tagsüber, beim Aufsammeln der Toten, bewahrt ihn seine Aufgabe davor, den Verstand zu verlieren. Wenn Kollie Nyilah im Lastwagen sitzt, unterwegs zu Häusern, in denen Ebola-Opfer gemeldet wurden,...[Lesen]

 
16.01.2015

"Wir wollen diesen Feind töten"

Liberia stemmt sich mit viel zu wenigen Isolierstationen gegen die Ebola-Epidemie.

Die Mutter hatte vor zwei Wochen den Überlebenskampf verloren und war im Haus der Familie gestorben. Für den eintägigen Fußmarsch in die einzige Isolierstation in der liberianischen Provinz Bong...[Lesen]

 
16.01.2015

Shell zahlt 70 Millionen Euro an Nigerias Fischer

Nnimmo Bassey, Träger des alternativen Nobelpreises, geht die Entschädigung nicht weit genug

Der Ölkonzern Shell entschädigt mehr als 15.000 Fischer und Bauern für die Folgen einer Umweltkatastrophe im Nigerdelta. Nnimmo Bassey, Träger des alternativen Nobelpreises, geht das nicht weit...[Lesen]

 
15.01.2015

Clearing Ebola's Dead In Liberia

Meet the heroes of Monrovia who are trying to stop the disease

Nyilah leads Dead Body Management (DBM) Team 5 in Monrovia, Liberia's capital. In this country, the Ebola virus rages like nowhere else. Over half of the 4,500 people killed by the virus worldwide...[Lesen]

 
18.09.2014

Der Überlebende

Sulaiman half Ebola-Erkrankten - und infizierte sich selbst. Die Geschichte eines Überlebenskampfes

In die Isolation, auf seine vielleicht letzte Reise, nahm Sulaiman Kanneh Saidu eine kleine Tasche mit etwas Kleidung, einem Handy und einem Radio mit. Fotos von seiner Frau und den Söhnen ließ er zu...[Lesen]

 
18.09.2014

Die Braut 62, der Bräutigam 9

Sanele geht noch zur Grundschule, und doch hat er die 53 Jahre ältere Helen geheiratet

Sein Ehering passt ihm nur, wenn Sanele Masilela die Rückseite mit Klebeband verstärkt. Dann rutscht er nicht mehr vom winzigen Finger des Viertklässlers. Meistens aber lässt der Neunjährige ihn in...[Lesen]

 
18.09.2014

Mehr als ein Krisenkontinent

Ebola, Terrorismus, Bürgerkriege: In diesen Tagen kommen wieder vermehrt Negativmeldungen aus Afrika. Dabei gibt es auch Länder, die sich nachhaltig positiv entwickeln

John Kerry fand beim USA-Afrika-Gipfel Anfang August freundliche Worte. Die Gespräche seien „gänzlich andere“ als noch vor zehn bis 15 Jahren, schmeichelte der US-Außenminister. Damals hätten die...[Lesen]

 
18.09.2014

Pistorius hofft auf Bewährungsstrafe

Der Sprintstar könnte wegen der fahrlässigen Tötung von Reeva Steenkamp mit einer Bewährungsstrafe davonkommen. Über das milde Urteil herrscht Wut

Die Richterin hatte ihr Urteil noch gar nicht gesprochen, da begann Reeva Steenkamps Mutter June die Freundinnen ihrer getöteten Tochter zu trösten. Ausgerechnet sie, in deren Gesicht sich der...[Lesen]

 
15.09.2014

Urteilsbegründung Pistorius

Die komplette Abschrift des Urteils zum Nachlesen - über 22.000 Worte lang

MASIPA J: In 2013 the accused stayed at house number 286 Bushwillow Street, Silverwoods Country Estate, Silver Lakes. The house with a double storey with the main bedroom on the first floor, the...[Lesen]

 
11.07.2014

Südafrikas Kampf gegen die weißen WM-Elefanten

Ausgediente Giganten: Vier Jahre nach der WM 2010 sucht der Kapstädter Stadionmanager Lesley de Reuck verzweifelt nach Nutzungsmöglichkeiten für seine Arena

In diesen Tagen ist vom Glamour im Kapstädter Greenpoint-Stadion, wo die deutsche Nationalmannschaft im WM-Viertelfinale vor vier Jahren Argentinien mit 4:0 überrannte, wenig übrig geblieben. Das...[Lesen]

 

Artikel 1 bis 10 von 223

1 2 3 4 5 6 7 >